Glänzender Erfolg für „Sauber ist schöner!“ 2014 mit neuem Frühjahrsputz-Rekord!

Mit insgesamt 57 Putzaktionen ging der Dresdner Frühjahrsputz am vergangenen Wochenende zu Ende.

In der Woche vom 05.04. bis 12.04.2014 sammelten mehr als 1400 engagierte Bürger und Bürgerinnen über 180 Kubikmeter liegengebliebene Abfälle und Unrat im gesamten Stadtgebiet ein. Inklusive der Elbwiesenreinigung am 12.04.2014 nahmen somit über 2600 Teilnehmer am Dresdner Frühjahrsputz teil. Damit hatte die sechste Ausgabe der Aktionswoche „Sauber ist schöner!" so viele Teilnehmer wie noch nie!

Traditionell wurde der Frühling in unserer Stadt mit der Aktionswoche „Sauber ist Schöner!" begrüßt. Das Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft der Landeshauptstadt Dresden, City Management Dresden e.V. und die Stadtreinigung Dresden GmbH riefen nach den Wintermonaten zu gemeinsamen Reinigungs- und Mitmachaktionen auf.

Wie in jedem Jahr eröffnete die regionale Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Handel, Kultur und Sport mit einer Auftaktputzaktion am 5. April die Reinigungswoche. Erstmalig wurde dafür der Alaunpark als Wirkungsstätte ausgewählt. Über 40 prominente Dresdner befreien mit vielen weiteren engagierten Bürgerinnen und Bürgern sowie mit der lautstarken Unterstützung der Trommler „tschakka" die Grünanlage von liegengebliebenen Abfällen.

Die Organisatoren möchten sich herzlich bei allen fleißigen Helfern für ihr Engagement bedanken! Besonderer Dank gilt vor allem den Ortsämtern, die in ihrem Verwaltungsbereich die Putzaktionen im Rahmen von „Sauber ist schöner!" organisierten.

Ein Dankeschön geht auch an die Dussmann Service Deutschland GmbH und die Feldschlösschen AG für die Verpflegung beim Auftaktputzen sowie an die Hako GmbH mit der Niederlassung in Bannewitz, die der SRD eine Kleinkehrmaschine für die Putzwoche zur Verfügung gestellt hat.

Und denken Sie immer daran – Sauber ist schöner!

>> Hier geht´s weiter zur Bildergalerie "Sauber ist schöner!" 2014