Glänzende Aussichten für die UNITY.DRESDEN.NIGHT

Die Stadtreinigung Dresden GmbH (SRD) unterstützt auch in ihrem Jubiläumsjahr wieder Deutschlands größte Innenstadtparty bei der Entsorgung und Reinigung.

 

UNITY


Dresdens Altstadt als Partylandschaft - Eine Stadt im Ausnahmezustand

Diesen Samstag, am 9. November 2013 – pünktlich zum Jahrestag des Mauerfalls und der einhergehenden Wiedervereinigung – vereinigen sich die außergewöhnlichsten Orte in Dresdens Altstadt zu Deutschlands größter Innenstadtparty und verwandeln sich zu spektakulären Tanzflächen.

Mitten in Dresdens Stadtzentrum: Rund um Prager Straße, Wiener Platz und Altmarkt steigt bereits zum 15. Mal das Mega-Event der Extraklasse. Mit der Jubiläums-UNITY macht Koppetzki die Vision eines bunten, bewegten und ausgeflippten Dresdner Nachtlebens – im Zentrum der schönsten Stadt Deutschlands – in dieser einmaligen Nacht wahr.

Die Stadtreinigung Dresden GmbH (SRD) unterstützt auch in ihrem Jubiläumsjahr wieder Deutschlands größte Innenstadtparty bei der Entsorgung und Reinigung. Dafür werden zusätzliche Glasflaschenbehälter aufgestellt, damit das Feiern in diesem Jahr noch sicherer wird. Darüber hinaus schieben die Mitarbeiter der SRD am Samstagabend Extra-Schichten für eine saubere UNITY.DRESDEN.NIGHT. So werden zum Beispiel die über 80 Papierkörbe im Veranstaltungsbereich ab 23 Uhr zusätzlich geleert. Der neue Elektro-Smart der SRD mit innovativer Technik sorgt für eine emissionsfreie und geräuscharme Entsorgung.

Veranstalter Ralf Koppetzki und die SRD sind sich einig: die 15. UNITY.DRESDEN.NIGHT wird auch in diesen Jahr wieder ein glänzender Erfolg!

 

Übrigens: Tickets für den 9.11.2013 gibt es für nur 9,90 Euro an den Kundeninformationen der Centrum-Galerie oder an den Kassen im UFA-Kristallpalast (OHNE VVK-GEBÜHR!). Alle weiteren Infos zum Vorverkauf und den 15 verschiedenen Areas gibt's auf der Veranstaltungswebsite www.unity-dresden-night.de .