Der Wertstoffhof | Verstehen Sie Spaß?

Das Team von "Verstehen Sie Spaß" hat den SRD-Wertstoffhof am Hammerweg besucht. Sehen Sie hier, was dabei herausgekommen ist...

Der ARD/SWR stellte den Humor vieler Dresdner Bürger Ende Januar auf eine harte Probe. Fünf versteckte Kameras, zwei Lockvögel und jede Menge Kabel und Mikros verwandelten den SRD-Wertstoffhof am Hammerweg 23 in eine kleine Filmkulisse. Gunnar als angeblicher Wertstoffhof-Mitarbeiter und Klaus als angeblicher Chef des Wertstoffhofs brachten so manchen Dresdner zum Verzweifeln.

So mussten die Wertstoffhofbesucher dank einer „neuen EU-Müllverordnung, die seit dem 01.01.2013 in Kraft getreten ist" ihre mitgebrachte Pappe auf A4 zurecht schneiden, das Papier musste nach farbig + schwarz/weiß sortiert und das Altglas musste vor der Entsorgung im Altglascontainer erst einmal ordentlich ausgespült und gewaschen werden. Das Highlight war allerdings die vermeintliche Schrottabgabe der Autos...


Sehen Sie hier den Beitrag: