Dienstleistungen von A bis Z

Gewerbe / Wohnungswirtschaft

A Nach oben
Abfall- und Standplatzmanagement

Durch individuelle Beratung und fachgerechte Abfalltrennung können wir Ihre Abfallabfuhr optimieren und damit die Mietnebenkosten senken. Zudem werden Nebenablagerungen  vermieden und die Sauberkeit verbessert.

Abfallberatung

Sie haben Fragen zur Abfallvermeidung, -trennung und -verwertung, abfallrechtlichen Vorschriften, Überlassungspflichten oder Optimierung Ihrer Entsorgungskosten? Unsere Kundenberater kommen gerne zu Ihnen vor Ort, analysieren durch eine konkrete Ist-Aufnahme und beraten Sie.

Durch stetige Innovation, qualifizierte Fachkräfte und unsere Kundenreferenzen aus Gewerbe/Industrie, Wohnungswirtschaft, privaten und öffentlichen Einrichtungen haben wir individuelle, flexible Lösungen und Abfallwirtschaftskonzepte entwickelt, die maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse sowohl nachhaltig Ihre Kosten reduzieren als auch Ihre Verwaltungsprozesse vereinfachen. Als Entsorgungsfachbetrieb bieten wir Ihnen das gesamte Abfallmanagement aus einer Hand. Im Fokus steht dabei die umweltfreundliche und fachgerechte Verwertung – garantiert und zertifiziert.

Wir beraten Sie gern auch vor Ort zu der Gestaltung und Anpassung Ihres Standplatzes entsprechend den Vorgaben der Abfallwirtschaftssatzung der Landeshauptstadt Dresden. Dabei stellen wir Ihnen ausführliche Informationen zur fachgerechten Abfalltrennung und Optimierung der Behältervolumen. Für Ihre Mieter können Sie bei uns z. B. Trennlisten zum 3-Tonnen-System erhalten. Die Mieterinformation kann auch durch Standplatzbeschilderungen oder Aushänge erfolgen.

Akten- und Datenträgervernichtung

Für die Altaktenvernichtung werden Ihnen Sicherheitsbehälter in verschiedenen Größen bereitgestellt:

  • 70 Liter (12 Ordner)
  • 240 Liter (35 Ordner)
  • 350 Liter (50 Ordner)
  • 450 Liter (62 Ordner)
  • 660 Liter (90 Ordner)

Das Archivgut kann zur Altaktenvernichtung in den Ordnern bleiben. Der Transport erfolgt in speziell gesicherten Fahrzeugen. Die Aktenvernichtung findet unter Videoüberwachung statt. Das Betriebsgelände und der Vernichtungsbereich sind optisch, akustisch und elektronisch gesichert. Das entsprechende Vernichtungsprotokoll, gemäß BDSG, wird Ihnen mit der Rechnung zugesandt.

Anliegerpflichten-Übernahme

Wir übernehmen gern Ihre Anliegerpflichten gemäß Anliegersatzung der Landeshauptstadt Dresden! Dazu gehören Reinigung von Gehwegen und Plätzen, Winterdienst und die Beseitigung von Wildbewuchs, Laub und Unkraut. 

Außenwerbung auf SRD-Fahrzeugen

Die Plakate im XXL-Format auf unseren Fahrzeugen sind der Eye-Catcher im Stadtgebiet Dresden – ungewöhnlich, in Bewegung und damit überall präsent. Mit der auffälligen Werbung erreichen Sie Ihre Kunden in jedem Fall. Sprechen Sie mit uns und wir bringen Ihre Werbung ins Rollen.
Nähere Informationen zu unserer Außenwerbung finden Sie in unserem Flyer "Fahrzeugwerbung".

B Nach oben
Behälter- / Behälterschrankwäsche

Abfallbehälter und Behälterschränke sind naturgemäß verschmutzt und riechen meist unangenehm.  Abhilfe kann durch regelmäßiges Reinigen der Behälter(-schränke) geschaffen werden. Das Sauberhalten der zur Verfügung gestellten Behälter liegt in der Verantwortung des Grundstückseigentümers und gehört zu dessen Pflichten. Mit unserem speziellen Waschfahrzeug reinigen wir Bio-, Restmüll-, LVP-Behälter sowie Behälterschränke gründlich und schnell per Hochdrucktechnologie. Dadurch wird die Geruchsbelästigung gemindert und die Wohnqualität im Umfeld des Abfallbehälters gesteigert.

Behälterservice/-veränderung

Sie planen den Neuanschluss Ihres Grundstückes an die Abfallentsorgung oder wollen die Anzahl bzw. Art der benötigten Abfallbehälter ändern? Wir führen Ihre Aufträge garantiert innerhalb der satzungsgemäßen Fristen aus. Auch für das kurzfristige, einmalige Beseitigen Ihres Abfalls bei Aufräumarbeiten, Feiern oder großen Veranstaltungen wie Kongressen oder Festumzügen stellen wir Ihnen ausreichend Abfallbehälter zur Verfügung. Wir beraten Sie ganz individuell an unserer Kundenhotline oder nutzen Sie das Formular zur Behälterveränderung.

Benzinabscheider

Siehe „Ölabscheider“

Bewässerung von Bäumen, Sträuchern, Grünflächen

Wir bewässern Ihre Grünanlagen, Sträucher und Bäume auf Grundstücken, Höfen, öffentlichen Plätzen, an Straßen, Gehwegen und Haltestellen. 

Branchenlösungen

Auf Basis jahrelanger Erfahrung und in Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir für zahlreiche Gewerbe und Branchen Lösungen für Ihre spezifischen Anforderungen entwickelt. Dazu gehören unser ganzheitliches Abfallmanagement und die Erstellung von Abfallkonzepten ebenso wie die Werksentsorgung, Lösungen für Unternehmen des Gesundheitswesens sowie Reinigung und Entsorgung bei Großveranstaltungen.

Brauchwasserlieferung

Mit unseren Wasserwagen liefern wir Nutzwasser bis zu 8000 Liter für Ihre gewerbliche oder landwirtschaftliche Anwendung individuell und schnell an die gewünschten Orte.

C Nach oben
Containerdienst

Wenn Sie größere Mengen Abfall zu entsorgen haben, stellen wir Ihnen gern unsere Container in verschiedenen Größen inkl. Abfuhr und Entsorgung zur Verfügung. Unsere verfügbaren Containergrößen von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen, mit oder ohne Deckel, und Presscontainer ermöglichen die optimale Anpassung an Ihre Abfallmenge sowie -art.

Für kleinere Abfallmengen stellen wir Ihnen gerne auch unseren Minicontainer zur Verfügung. Durch die flexible Bereitstellung von 1,5 cbm oder 2 cbm Absetzcontainern – mit oder ohne Deckel – direkt bei Ihnen vor Ort kann der Container hervorragend in kleine Einfahrten und enge Straßen gestellt werden. Mehr Informationen zum Minicontainer entnehmen Sie bitte dem Flyer "SRD Minicontainer".

Nähere Informationen zu unseren Containerarten und -größen finden Sie hier zum Download.

Gerne können Sie auch unser Angebotsformular für Container im Kundenportal nutzen.

Containerreparatur

Im harten Alltagseinsatz sind Beschädigungen wie Beulen, Einrisse, defekte Klappen oder Türen an Containern nicht zu vermeiden. Dabei ist der Container durch seine Außenwirkung eine unübersehbare Visitenkarte Ihres Unternehmens.

Wir bieten Ihnen die fachgerechte Aufarbeitung Ihrer Container und Pressen an. Unser geschultes Fachpersonal übernimmt Reparaturarbeiten jeglicher Art sowie die dazu gehörigen Schweiß- und Lackierarbeiten. Auch die jährlich notwendige Containerprüfung nach BGR 186 führen wir für Sie durch.

D Nach oben
Dieseltanken

Für Dieselfahrzeuge aller Art bieten wir Ihnen unsere preisgünstigen Dieseltankstellen an. Tanken Sie bargeldlos, auf Rechnung mit genauer monatlicher Abrechnung und sparen Sie garantiert 3,5 % gegenüber den Marktpreisen. Unsere Tankstellen befinden sich in den Objekten Tatzberg 25 und Hammerweg 23.

Nähere Informationen finden Sie in unserem Flyer "SRD Dieseltanken".

E Nach oben
Entrümpelung

Siehe „Komplettberäumung“

Entsorgung

Die Stadtreinigung Dresden hat als führendes Abfallwirtschaftsunternehmen im Großraum Dresden und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sehr großes Know-How und jahrelange Erfahrung beim Erfassen, Sammeln, Befördern, Behandeln und Verwerten von Abfällen. Für jede Kundengruppe mit ihren spezifischen Anforderungen haben wir maßgeschneiderte Lösungen. Wir entsorgen alle Abfallarten fachgerecht, umweltfreundlich und in hoher Qualität. Für alle Abfallarten, z. B. Abfälle zur Verwertung, Wertstoffe (wie Papier/Pappe, Glas etc.), Elektronikschrott, Bauabfälle oder Sonderabfall verfügen wir über die erforderliche Erfassungs- und Sammellogistik. Wir beraten Sie zur richtigen Erfassung/Trennung Ihrer Abfälle jederzeit gerne auch vor Ort und unterbreiten Ihnen ein Angebot für die Entsorgung Ihrer Abfälle. Bei der Entleerungshäufigkeit richten wir uns gern nach Ihren individuellen Wünschen.

Nähere Informationen zur Entsorgung finden Sie in unserem Flyer "SRD Entsorgungsservice".
Wissenswertes rund um alle Abfallarten und was wir daraus machen, finden Sie in unserem Abfall-ABC.
Erfahren Sie hier alle Details zu unseren Erfassungssystemen und Transportsystemen.

  • Abfälle aus medizinischen Einrichtungen: Für nicht infektiöse Abfälle aus medizinischen Einrichtungen stellen wir Ihnen gerne unsere Container bereit. Sie können Absetzcontainer von 1,5 cbm bis 10 cbm Fassungsvermögen – mit und ohne Deckel – und Presscontainer bei uns bestellen.
  • Altfette: Für die gewerbliche Entsorgung von Altfetten stellen wir Ihnen gerne Spannringdeckel- und Spundlochfässer in verschiedenen Größen zur Verfügung. Für die Leerung und Reinigung Ihrer Fettabscheider stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.
  • Altholz: Nutzen Sie unseren Containerdienst für die Entsorgung von kleinen und großen Mengen an Altholz. Sie können Absetz- und Abrollcontainer von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen sowie mit und ohne Deckel bei uns bestellen.
  • Altöl/ Kraftstoffe: Für die gewerbliche Entsorgung von Altölen und Kraftstoffen stellen wir Ihnen gerne Spundlochfässer in verschiedenen Größen zur Verfügung. Für die Leerung und Reinigung Ihrer Öl- und Benzinabscheider stehen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung.
  • AzV (gewerbliche Abfälle zur Verwertung): Ihre gewerblichen Abfälle zur Verwertung (AzV) können Sie mittels eines Umleerbehälters durch die Stadtreinigung Dresden entsorgen lassen. Zur Verfügung stehen Ihnen Behältergrößen von 240 Liter bis maximal 1100 Liter sowie 2,5, 5 und 7 cbm, die wir im kostengünstigen Umleerbehältersystem (mit Pressmüllfahrzeugen) entleeren. Für größere Mengen bieten wir Ihnen Absetzcontainer von 1,5 bis 30 cbm Fassungsvermögen und stationäre Presscontainer an, die im Wechselsystem entleert werden.
  • Bau- und Abbruchabfälle: Nutzen Sie unseren Containerdienst für die Entsorgung von kleinen und großen Mengen an Bau- oder Abbruchabfällen (egal ob Bodenaushub, Baumischabfall, Baustellenabfälle etc.). Sie können Container von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen sowie mit und ohne Deckel bei uns bestellen.
  • Bioabfall: Ihren gewerblichen, biogenen Abfall können Sie mittels eines Umleerbehälters durch die Stadtreinigung Dresden entsorgen lassen. Zur Verfügung stehen Ihnen Behältergrößen von 80 Liter bis maximal 660 Liter, die wir im kostengünstigen Umleerbehältersystem (mit Pressmüllfahrzeugen) entleeren.
  • Elektronikschrott: Gewerblich genutzte Altgeräte wie z.B. Fernseher, Radios, sämtliche Unterhaltungselektronik und Computer und sonstige Elektrogeräte können Sie bei unserem, als Erstbehandler nach ElektroG zertifiziertem, Recyclingzentrum in Kaditz abgeben. Oder wollen Sie Kleingeräte lieber selber sammeln? Wir stellen Ihnen dafür die geeigneten Sammel- und Transportbehältnisse zur Verfügung. In beiden Fällen können Sie uns mit dem Abholen und mit dem Transport Ihrer Altgeräte beauftragen.  
    Gewerbetreibende, die in Dresden ihre Abfallgebühren entrichten, können elektrische/elektronische Altgeräte in haushalttypischen Mengen unter den gleichen Bedingungen wie private Haushalte auf unseren Wertstoffhöfen abgeben – unentgeltlich, sofern der wirtschaftliche Zweck der Firma nicht auf die Reparatur/ Austausch/ Handel mit solchen Elektrogeräten gerichtet ist.
  • Kunststoffe: Für die Kunststoff- und Folienentsorgung stellen wir Ihnen je nach anfallender Menge gerne unsere Container von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen sowie sogenannte „Big Bags“, die 1 cbm groß sind, zur Verfügung. Dabei sollte das Material, das Sie sammeln, möglichst sauber und nach Qualität sortiert sein.
  • Glas: Wir transportieren Ihr Altglas in dem für Sie richtigen Sammelsystem und führen es einer Verwertung zu. Aus der Vielzahl unserer Container von 1,5 cbm bis 7 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, sowie 240 Liter Umleerbehälter für Kleinmengen können Sie die benötigte Behälterart und -größe auswählen.
  • Grünabfälle: Für die Entsorgung Ihrer Grünabfälle stellen wir Ihnen gern Absetzcontainer von 1,5 cbm bis 10 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, oder 30 cbm Abrollcontainer bereit.
  • Lebensmittel: Für die Entsorgung von verdorbenen oder in Ihrer Haltbarkeitsdauer abgelaufenen Lebensmitteln, verpackt oder unverpackt, stellen wir Ihnen Behälter in den Größen von 120 Liter bis 240 Liter bereit. Die Abfuhr erfolgt im Austauschsystem, Ihre Behälter werden mit einem gereinigten leeren Behälter mit unserem Pritschenwagen getauscht.
  • Leichtverpackungen (LVP): Gewerbliche Endverbraucher sind neben privaten Haushaltungen auch Gaststätten, Hotels, Krankenhäuser, Kantinen, Bildungseinrichtungen, Verwaltungen, Freiberufler, Kasernen und Handwerksbetriebe deren Leichtverpackungen über die haushaltüblichen Sammelgefäße ("Gelbe Tonne", "Gelber Sack") von 240 Liter bis 1100 Liter Umleerbehälter oder 90-Liter-Säcke im wöchentlichen Abfuhrrhythmus entsorgt werden können. Für Fragen zur "Gelben Tonne" stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der kostenfreien Kunden-Hotline (0800) 44 55-455 gern zur Verfügung.
  • Metalle: Für die Entsorgung Ihrer Metalle stellen wir Ihnen gern Absetzcontainer von 1,5 cbm bis 10 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, oder 30 cbm Abrollcontainer bereit.
  • Papier/ Pappe: Für die Entsorgung Ihres Altpapiers und Ihrer Pappen/ Kartonagen stellen wir Ihnen gern unsere Umleerbehälter von 240 Liter bis 5 cbm, Absetzcontainer von 7 cbm bis 10 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, oder Papierpressen mit 10 cbm Fassungsvermögen bereit.
  • Reifen: Für die Entsorgung Ihrer Reifen stellen wir Ihnen gern Absetzcontainer von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, bereit.
  • Sonderabfall: Für die Entsorgung von Sonderabfällen stellen wir Ihnen Spannringdeckelfässer (30 Liter, 60 Liter und 120 Liter), ASP Behälter (240 Liter, 600 Liter, 800 Liter), ASF Behälter (450 Liter, 1000 Liter), IBC (1000 Liter), Stahlring- und Spundlochfässer, Kanister oder Gitterboxen bereit. Die Abfuhr erfolgt im Austauschsystem, Ihre Behälter werden mit einem gereinigten leeren Behälter oder Fass getauscht.
  • Speisereste: Für die Entsorgung von Speiseresten stellen wir Ihnen Fässer in den Größen 30 Liter oder 60 Liter sowie Umleerbehälter in den Größen von 80 Liter bis 240 Liter bereit. Bei der Entleerungshäufigkeit richten wir uns gern nach Ihren individuellen Wünschen. Die Abfuhr erfolgt im Austauschsystem, Ihre Behälter werden mit einem gereinigten leeren Behälter oder Fass mit unserem Pritschenwagen getauscht.
  • Sperrmüll: Für die Entsorgung Ihres Sperrmülls stellen wir Ihnen gern Container von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen, mit und ohne Deckel, oder Presscontainer bereit.
F Nach oben
Fahrzeugwäsche für NKW

Die Waschanlage ist für alle Fahrzeugarten geeignet und arbeitet durch solargestützte Brauchwassererwärmung besonders umweltschonend und sauber. Dabei kann Ihre regelmäßige Fahrzeugwäsche, Motor- und Unterbodenreinigung auch monatlich abgerechnet werden.

Die Waschanlage finden Sie zentral gelegen, am "Tatzberg 25" in Dresden-Johannstadt.

Unsere Waschportal-Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 06:00 - 20:00 Uhr und
Sonnabend: 06:30 - 11:00 Uhr

Nähere Informationen zu unserer Fahrzeugwäsche finden Sie in unserem Flyer "SRD Waschportal".

Fettabscheider

Unsachgemäß entsorgte Fette sind eine große Gefahr für unsere Umwelt. Für die gewerbliche Entsorgung von Fetten sowie Leerung von Fettabscheidern können Sie sich an uns wenden. Wir saugen Ihren Fettabscheider mittels Spezialfahrzeug aus und reinigen den Abscheider anschließend.

G Nach oben
Großveranstaltungen

Wir entwickeln Entsorgungskonzepte und unterstützen Sie von der Bereitstellung der Behälter bis zur Reinigung der Veranstaltungsfläche – Mit der Erfahrung aus Großveranstaltungen wie dem Evangelischen Kirchentag 2011, dem Dresdner Stadtfest, großen Sportveranstaltungen, Events und zahlreichen Open-Air-Konzerten.

K Nach oben
Komplettberäumung

Wir bieten Ihnen unser Komplettservice zur einmaligen oder regelmäßigen Beräumung von Wohnungen, Dach- und Kellerflächen sowie Außenanlagen und Grundstücke an.  Von der Beratung, Erstbesichtigung mit Mengenaufnahme und Klassifizierung der Abfälle über die Verwertung bis hin zur Reinigung können Sie sich auf unsere Fachkräfte verlassen. 

Komplettservice für Reisebusse

Bei uns werden Reisebusse ihren Abfall los. Wir waschen den Bus, kümmern uns um die Toiletten und um Frischwasser. Wir füllen die Bordküche in Ihrem Reisebus auf. Sie können bargeldlos Diesel tanken und auf Wunsch führen wir einen Werkstattservice durch. Während der Bus in unserem Parkhaus auf seinen nächsten Einsatz wartet, genießt der Busfahrer seine Pausenzeit.

O Nach oben
Ölabscheider

Für die umweltgerechte Entsorgung von Altölen und Kraftstoffen können Sie sich an uns wenden. Wir saugen Ihren Öl- und Benzinabscheider mittels Spezialfahrzeug aus und reinigen den Abscheider anschließend. 

P Nach oben
Papierkorbservice

Saubere Papierkörbe verbessern Ihr Image. Die Entleerung von Papierkörben an Straßen, Gehwegen und auf Plätzen, in Grünanlagen, Wohnsiedlungen, Betriebsgeländen und an Haltestellen ist eines der Hauptgeschäftsfelder der Stadtreinigung Dresden. Selbstverständlich beschaffen und installieren wir alle Arten und Qualitäten von Papierkörben. Neben der Beschaffung, Installation und Leerung von Papierkörben übernehmen wir gern auch die Reinigung Ihrer Papierkörbe.

Dies kann turnusmäßig oder mit individuellem Auftrag erfolgen und wird in jedem Fall der Materialbeschaffenheit der Oberflächenqualität der Behälter gerecht.

R Nach oben
Reinigung von Straßen, Gehwegen, Plätze und sonstige Flächen

Ob mit modernster Technik und/oder von Hand – seit Jahren sorgen wir dafür, dass sich unsere Kunden und Dresden von ihrer besten Seite präsentieren. Wir reinigen maschinell und manuell Objekte, Grundstücke, Höfe, Gehwege, Straßen und Plätze ebenso wie Treppen, Hallen, Tiefgaragen und Parkhäuser.

Individuelles Reinigen und Waschen

Unser Reinigungsservice umfasst sowohl die maschinelle Nass- oder Trockenreinigung mit modernsten Fahrzeugen, die mit Bordcomputern und Telematiksystemen ausgestattet sind, als auch Kehren, Reinigen oder Laubsaugen von Hand. Mit unserem Maschinenpark und erfahrenen Mitarbeitern bieten wir einen flexiblen, schnellen und zuverlässigen Reinigungsservice an.

Nähere Informationen zur Reinigung und zum Winterdienst finden Sie in unserem Flyer "SRD Reinigung und Winterdienst".

W Nach oben
Werkstattleistungen

Unsere kompetenten Mitarbeiter in unserer eigenen freien Werkstatt sind erfahren im Umgang mit allen Arten von Nutz- und Spezialfahrzeugen. Hydraulik und Schweißen in jeder Form sind unser Spezialgebiet. Sie profitieren von unserem schnellen, flexiblen und zuverlässigen Service in hoher Qualität an jedem Werktag von 6.00 bis 21.00 Uhr.

Hier sind unsere Werkstattleistungen auf einen Blick:

  • Reparatur- und Schweißarbeiten an Nutzkraftfahrzeugen, Anhängern, PKW, Aufbauten und Fahrgestellen
  • Durchsichten und Pflegearbeiten an Kraftfahrzeugen, Anhängern und PKW
  • Vertragswerkstatt für SCHÖRLING-, HALLER- und FAUN-Aufbauten
  • Instandsetzung von KFZ-Hydraulikanlagen, -elektrik, Containern und Pressen
  • Hauptuntersuchung (HU), Abgasuntersuchung (AU), Sicherheitsprüfung (SP)
  • UVV- und BGV Prüfungen
  • Fahrtenschreiberprüfung analog und digital
  • Pannenhilfe
  • Klimaanlagen-Service

Unsere Werkstatt-Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 6.00 – 21.00 Uhr
Samstag: 6.30 – 11.00 Uhr

Winterdienst

Im Winter zählt jede Minute: Wir sind schnell vor Ort, um mit unserem Winterdienst maschinell und manuell gewerbliche Grundstücke, Gehwege, Straßen und öffentliche Plätze zu räumen, zu streuen und mit Blähschiefergranulat abzustumpfen. Mit der Übernahme der Anliegerpflichten durch die Stadtreinigung Dresden erhalten Sie das „Rundum-Sorglos-Paket“! Testen Sie unsere Zuverlässigkeit und Leistungsstärke. 

Privathaushalte

A Nach oben
Abfallberatung

Sie haben Fragen zur Abfallvermeidung, -trennung und -verwertung, abfallrechtlichen Vorschriften, Überlassungspflichten, zu mobilen Sammlungen oder Wertstoffhöfen? Oder haben Sie Fragen zur An-, Um- und Abmeldung an die Abfallentsorgung, zur optimalen Behälterbestellung oder zur satzungsgerechten Gestaltung von Abfallbehälterstandplätzen? Wir beraten Sie gern.
Wir haben als führendes Abfallwirtschaftsunternehmen im Großraum Dresden und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sehr viel Erfahrung und Know-How beim Erfassen, Sammeln, Befördern, Behandeln und Verwerten von Abfällen.

Anliegerpflichten-Übernahme

Wir übernehmen gern Ihre Anliegerpflichten gemäß Anliegersatzung der Landeshauptstadt Dresden! Dazu gehören Reinigung von Gehwegen und Plätzen, Winterdienst und die Beseitigung von Wildbewuchs, Laub und Unkraut. 

B Nach oben
Behälterservice/-veränderung

Sie planen den Neuanschluss Ihres Grundstückes an die Abfallentsorgung oder wollen die Anzahl bzw. Art der benötigten Abfallbehälter ändern? Wir führen Ihre Aufträge schnell und unkompliziert aus.
Auch für das kurzfristige, einmalige Beseitigen Ihres Abfalls bei Aufräumarbeiten, Feiern oder großen Veranstaltungen wie Kongressen oder Festumzügen stellen wir Ihnen ausreichend Abfallbehälter zur Verfügung.

Gerne können Sie auch das Formular zur Behälterveränderung nutzen.

In der Abfallwirtschaftssatzung der Landeshauptstadt Dresden sind die Anforderungen an den Behälterstandplatz sowie die zulässigen Transportentfernungen geregelt. So darf z.B. die Entfernung zum Halteplatz des Entsorgungsfahrzeuges bei Standplätzen mit

  • 80-l-, 120-l- und 240-l-Abfallbehältern 15 m
  • 660-l- und 1.100-l-Abfallbehältern 10 m

nicht übersteigen.

Können diese Vorgaben nicht eingehalten werden, sind die Abfallsammelbehälter durch den Grundstückseigentümer oder einen Beauftragten rechtzeitig am Entleerungstag am Gehwegrand, außerhalb der Grundstückseinfriedung oder am nächstgelegenen Haltepunkt des Abfallsammelfahrzeuges zur Entleerung bereitzustellen und nach der Entleerung zurückzubringen. Sollten Sie Ihre Restabfall-, Leichtstoff- und Bioabfallbehälter am Abfuhrtag nicht selbst rechtzeitig am Gehwegrand bzw. am nächstmöglichen Haltepunkt des Entsorgungsfahrzeuges bereitstellen können, führen wir gern kostengünstig diese Arbeit für Sie aus. Unsere Mitarbeiter im Kundenservice beraten Sie gern.

Behälterwäsche

Abfallbehälter sind naturgemäß verschmutzt und riechen meist unangenehm.  Abhilfe kann durch regelmäßiges Reinigen der Behälter geschaffen werden. Das Sauberhalten der zur Verfügung gestellten Behälter liegt in der Verantwortung des Grundstückseigentümers und gehört zu dessen Pflichten. Mit unserem speziellen Waschfahrzeug reinigen wir Ihre Bio-, Restmüll-, LVP-Behälter gründlich und schnell per Hochdrucktechnologie. Dadurch wird die Geruchsbelästigung gemindert und die Wohnqualität im Umfeld des Abfallbehälters gesteigert.

C Nach oben
Containerdienst

Wenn Sie größere Mengen Abfall zu entsorgen haben, stellen wir Ihnen gern unsere Container in verschiedenen Größen inkl. Abfuhr und Entsorgung zur Verfügung. Unsere verfügbaren Containergrößen von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen, mit oder ohne Deckel, ermöglichen die optimale Anpassung an Ihre Abfallmenge sowie -art.
Speziell für den privaten Gebrauch stellen wir Ihnen gerne unseren Minicontainer zur Verfügung. Durch die flexible Bereitstellung von 1,5 cbm oder 2 cbm Absetzcontainern – mit oder ohne Deckel – direkt bei Ihnen vor Ort kann der Container hervorragend in kleine Einfahrten und enge Straßen gestellt werden. Mehr Informationen zum Minicontainer entnehmen Sie bitte dem Flyer "SRD Minicontainer".

Nähere Informationen zu unseren Containerarten und -größen finden Sie hier zum Download.

Gerne können Sie auch unser Angebotsformular für Container im Kundenportal nutzen.

E Nach oben
Entrümpelung

Siehe „Komplettberäumung“

Entsorgung

Die Stadtreinigung Dresden hat als führendes Abfallwirtschaftsunternehmen im Großraum Dresden und zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb sehr großes Know-How und jahrelange Erfahrung beim Erfassen, Sammeln, Befördern, Behandeln und Verwerten von Abfällen. Für jede Kundengruppe mit ihren spezifischen Anforderungen haben wir maßgeschneiderte Lösungen. Wir entsorgen alle Abfallarten fachgerecht, umweltfreundlich und in hoher Qualität. Für alle Abfallarten, z. B. Haushaltsabfälle, Wertstoffe (wie Papier/Pappe, Glas etc.), Elektronikschrott, Bauabfälle oder Schadstoffe verfügen wir über die erforderliche Erfassungs- und Sammellogistik. Wir beraten Sie zur richtigen Erfassung/Trennung Ihrer Abfälle jederzeit gerne auch vor Ort und unterbreiten Ihnen ein Angebot für die Entsorgung Ihrer Abfälle. Bei der Entleerungshäufigkeit richten wir uns gern nach Ihren individuellen Wünschen.

Nähere Informationen zur Entsorgung finden Sie in unserem Flyer "SRD Entsorgungsservice".
Wissenswertes rund um alle Abfallarten und was wir daraus machen, finden Sie in unserem Abfall-ABC.
Erfahren Sie hier alle Details zu unseren Erfassungssystemen und Transportsystemen.

  • Bau- und Abbruchabfälle: Nutzen Sie unseren Containerdienst für die Entsorgung von kleinen und großen Mengen an Bau- oder Abbruchabfällen (egal ob Bodenaushub, Baumischabfall, Baustellenabfälle etc.). Sie können Container von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen sowie mit und ohne Deckel bei uns bestellen.
  • Bioabfall: Bioabfall ist Rohstoff. Bioabfälle enthalten wertvolle Nährstoffe und organische Substanzen, die nach einer geregelten biologischen Behandlung durch Kompostierung oder Vergärung den Pflanzen und den Böden als Dünger und Humus zur Verfügung gestellt werden können.
    Die kommunale Sammlung erfolgt einmal wöchentlich in 80- 660 l Sammelbehältern. In der Stadt Dresden werden jährlich ca. 25.000 t Bioabfälle aus Haushalten erfasst.
    Um eine qualitätsgerechte Verwertung zu garantieren wollen Sie bitte folgendes beachten:
    In die Bioabfallbehälter gehören organische Küchen- und Gartenabfälle:
    • Obst- und Gemüsereste, Obstschalen (auch von Orangen und Grapefruit),
    • Kaffeesatz samt Filter,
    • Essensreste, Kartoffelschalen, verdorbene Lebensmittel und Eierschalen,
    • verwelkte Blumen, Topfpflanzen und Wildkräuter,
    • alte Blumenerde, Gartenabfälle (auch Rasenschnitt) Laub, Moos und zerkleinerte Äste, Heckenschnitt,
    • Haushalts- und Knüllpapier, Küchenpapier,
    • Nussschalen,
    • Haare,
    • Holzwolle von unbehandeltem Holz.
    Beachten Sie, dass feuchter Inhalt in der "Braunen Tonne" bei niedrigen Temperaturen im Winter an den Innenwänden und am Boden festfriert. Tipps, wie Sie das vermeiden können, finden Sie in unserer Rubrik Fragen und Antworten (FAQ)
  • Elektronikschrott: Die Entsorgung elektrischer Altgeräte über den Restmüll ist gesetzlich untersagt. Welche Wege können Sie gehen? Elektrische Altgeräte aus privater Nutzung können Sie problemlos auf unseren Wertstoffhöfen unentgeltlich abgeben. Wir nehmen Ihnen zum Beispiel alle Haushaltsgroßgeräte, Kühlschranke, Kühltruhen, Fernsehgeräte, Radioanlagen und Monitore ab. Das heißt, bei uns können Sie alle Geräte der Informationselektronik und alle Geräte der Unterhaltungselektronik sowie Haushaltgeräte und sonstige elektrische und elektronische Geräte entsorgen.
  • Glas: Flaschen und Glas aus privaten Haushalten geben Sie bitte in die in Ihrer Nähe befindlichen Depotcontainer. Die Erfassung wird in Depotcontainern an über 650 Standorten im Stadtgebiet getrennt, nach Weiß-, Grün- und Braunglas angeboten. Sie haben aber auch die Möglichkeit, bei einem Besuch auf unseren Wertstoffhöfen Ihr Glas zu entsorgen.
  • Grünabfälle: Kleinen Mengen Grün- und Strauchschnitt aus privatem Aufkommen entsorgen Sie über die Bioabfallbehälter, bis 1 m³ können Sie auch auf unseren Wertstoffhöfen gegen Gebühr abgeben. Für größere Mengen stellen wir Ihnen gern Container bereit. Entsprechend der Anforderungen können Sie Behälter von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen sowie mit und ohne Deckel oder Presseinrichtung wählen. Gern unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot zur Grünanlagenpflege (z.B. Beschnitt von Bäumen).
  • Leichtverpackungen: Leichtverpackungen (LVP) sind lizensierte Verkaufsverpackungen mit dem grünen Punkt, die beim Endverbraucher anfallen.
    Dazu gehören beispielhaft:
    Metalle wie Konserven, Getränkedosen, Verschlüsse, Alufolien,
    Kunststoffe wie Folien, Tragetaschen, Beutel, Flaschen von Spül- Wasch- oder Körperpflegemitteln, Becher,
    Verbundstoffe wie Getränke- und Milchkartons, Vakuumverpackungen
    Die Stadtreinigung Dresden ist Vertragspartner der dualen Systeme zur Erfassung gebrauchter Verkaufsverpackungen im Stadtgebiet Dresden. Zur haushaltnahen Erfassung der Leichtverpackungen wird in Dresden die "Gelbe Tonne" oder der "Gelbe Sack" eingesetzt. Die Sammlung erfolgt aller 2 Wochen.
    Ein Informationsblatt zum richtigen Trennen erhalten Sie auf der Website www.gruener-punkt.de. Für weitere Fragen zur "Gelben Tonne" stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der kostenfreien Kunden-Hotline (0800) 44 55-455 gern zur Verfügung.
  • Papier/Pappe: Seit 2012 werden Papier, Pappe und Kartonagen in städtischen Blauen Tonnen direkt am Haus sowie in Wertstoffcontainern an ausgewählten Standplätzen gesammelt. Mehr Informationen zur städtischen Altpapiertonne finden Sie unter www.dresden.de/blauetonne.
    Selbstverständlich kann Altpapier auch in größeren Mengen auf jedem Wertstoffhof abgegeben werden. 
  • Restabfall:
    Für die private Restabfallsammlung stellen wir folgende Abfallbehälter zur Verfügung und leeren diese im Rahmen der turnusmäßigen Abfuhr:  
    • 80, 120, 240 Liter (mindestens 4-wöchentlich) 
    • 1.100 (660, 2.500) Liter (mindestens 2-wöchentlich) 

      Geleert werden Behälter, die mindestens zu 75 % gefüllt oder zur Leerung bereitgestellt  sind. Zum Restabfall gehört u.a.

      • Asche (ohne Glutreste) und Zigarettenkippen,
      • Windeln, Taschentücher,
      • Geschirr und Keramik,
      • Kaputte Schuhe,
      • Katzen- und Kleintierstreu,
      • Kunststoffeimer und -schüsseln,
      • Lederreste, Lumpen,
      • Scherben aus Spiegel- und Fensterglas,
      • Staubsaugerbeutel,
      • Stark verschmutzte Verpackungen,
      • Spielzeug,
      • Tapetenreste,
      • Trinkgläser.
  • Schadstoffe:

    Schadstoffe stellen ein ganz erhebliches Gefahrenpotenzial für Luft, Boden und Grundwasser dar, wenn sie nicht fachgerecht entsorgt werden. Die folgenden Stoffe  u. a. gehören zu den Sonderabfällen:

    • Abbeizmittel,
    • Altöl,
    • Insektenvernichtungsmittel,
    • Akkus,
    • Laugen,
    • Chemielaborkästen, Desinfektionsmittel,
    • Farbreste und Lacke,
    • Lösemittel, Fleckenmittel,
    • Pflanzenschutzmittel,
    • Fotochemikalien, Säuren,
    • Frostschutzmittel, Quecksilberthermometer,
    • Hobbychemikalien und Holzschutzmittel.
    Schadstoffe aus Haushalten (bis maximal 10 kg) können kostenlos am Schadstoffmobil der Stadtreinigung Dresden, das im gesamten Stadtgebiet nach einem festen Fahrplan Haltestellen anfährt, abgegeben werden. Den Fahrplan des Schadstoffmobils finden Sie hier zum Download. Nähere Informationen finden Sie auch im Abfallkalender der Stadt Dresden.
  • Sperrmüll: Als Sperrmüll gelten sperrige Haushaltsabfälle, die wegen ihrer Größe oder ihrer Beschaffenheit nicht über den Restabfall entsorgt werden können und dürfen. Dazu gehören u.a. Teppiche, Matratzen, Fahrräder, Koffer und Kunststoffteile.
    Sperrmüll auf Wertstoffhöfe

    • Kleine Mengen Sperrmüll (bis 2 m³) können unentgeltlich auf unsere Wertstoffhöfe abgegeben werden. Unsere Wertstoffhöfe in der Übersicht finden Sie hier.
    • Sperrmüllabholung ab Haus
      Bis zu 2 m³ Sperrmüll pro Halbjahr holen wir gegen eine Gebühr direkt bei Ihnen ab. Alle Informationen erhalten Sie nach Absenden der Sperrmüllkarte der Stadt Dresden. Gegen Entgelt holen wir gerne auch Ihren Sperrmüll aus Ihrer Wohnung bzw. Ihrem Haus.
    • Containerdienst
      Wenn Sie größere Mengen Sperrmüll zu entsorgen haben, stellen wir Ihnen gern Container von 1,5 cbm bis 30 cbm Fassungsvermögen zur Verfügung. 
K Nach oben
Komplettberäumung

Wir bieten Ihnen unser Komplettservice zur einmaligen oder regelmäßigen Beräumung von Wohnungen, Dach- und Kellerflächen sowie Außenanlagen und Grundstücke an.  Von der Beratung, Erstbesichtigung mit Mengenaufnahme und Klassifizierung der Abfälle über die Verwertung bis hin zur Reinigung können Sie sich auf unsere Fachkräfte verlassen. Wir entsorgen Sperrmüll, Elektroaltgeräte sowie Hausmüll und garantieren Ihnen eine seriöse, termingetreue und besenreine Abwicklung. 

R Nach oben
Reinigung

Ob mit modernster Technik und/oder von Hand – seit Jahren sorgen wir dafür, dass sich unsere Kunden von ihrer besten Seite präsentieren. Wir reinigen maschinell und manuell Grundstücke, Höfe, Gehwege, Plätze ebenso wie Treppen, Hallen und Tiefgaragen.

Individuelles Reinigen und Waschen
Unser Reinigungsservice umfasst sowohl die maschinelle Nass- oder Trockenreinigung mit modernsten Fahrzeugen, die mit Bordcomputern und Telematiksystemen ausgestattet sind, als auch Kehren, Reinigen oder Laubsaugen von Hand. Mit unserem Maschinenpark und erfahrenen Mitarbeiter bieten wir einen flexiblen, schnellen und zuverlässigen Reinigungsservice an. Gerne übernehmen wir auch Ihre Anliegerpflichten.

Nähere Informationen zur Reinigung und zum Winterdienst finden Sie in unserem Flyer "SRD Reinigung und Winterdienst"

S Nach oben
Standplatzberatung

Bei der Errichtung von Standplätzen und dem Aufstellen der Abfallsammelbehälter sind die entsprechenden Vorgaben der Abfallwirtschaftssatzung der Landeshauptstadt Dresden zu beachten.

Wichtig:

Behälterstandplätze müssen grundsätzlich so beschaffen sein, dass die Abfälle mit möglichst geringem Aufwand gefahrlos abtransportiert werden können. Das heißt, sie müssen ebenerdig angelegt und befestigt sein sowie über die notwendige Größe verfügen. In den Wintermonaten sind die Standflächen und Zugangswege schnee- und glättefrei zu halten und ausreichend zu beleuchten.

Durch einen gut gewählten Standplatz können Sie dauerhaft Kosten sparen. Günstig ist es Standplätze möglichst "straßennah" anzulegen. Das erspart beispielsweise die Gebührenzuschläge, die je nach Behältergröße ab einer Entfernung von mehr als zehn oder fünfzehn Metern vom nächstmöglichen Halteplatz des Entsorgungsfahrzeuges gemäß Abfallwirtschaftssatzung erhoben werden.

Wir beraten Sie dazu gern. Wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter im Kundenservice (Tel: 0351/ 44 55-118 | Fax: 0351/ 44 55-199 | E-Mail: service@srdresden.de).

W Nach oben
Wertstoffhöfe

In jedem privaten Haushalt fallen Wertstoffe an, die nicht über die Restmülltonne zu entsorgen sind.
Die Wertstoffhöfe der Stadtreinigung ermöglichen es Ihnen, eine Vielzahl verschiedener Abfälle an einem zentralen Ort abgeben zu können.

Bei uns können Sie u.a. folgende Abfälle abgeben:

  • Altholz aus Sperrmüll bis 2 cbm,
  • Altkleider und -textilien,
  • Batterien,
  • CDs und DVDs,
  • Elektro(-nik)geräte,
  • Gebrauchsgegenstände,
  • Glas,
  • Grünabfälle (z.B. Laub und Fallobst),
  • Haushaltsschrott (kein Kfz-Schrott),
  • Kfz-Altreifen,
  • LED- und Gasentladungslampen,
  • Papier, Pappe,
  • Schadstoffe (bis maximal 10 kg),
  • Sperrmüll bis 2 cbm,
  • Starterbatterien.

Dieser Service der Landeshauptstadt Dresden ist zu einem großen Teil kostenfrei. Insbesondere können Sie Sperrmüll, Elektroaltgeräte, Altkleider und Schadstoffe aus Haushalten kostenfrei abgeben. Die Entsorgung von Grünabfällen, Altreifen und Feuerlöschern ist entgeltlich. Abfälle die über die Sammelsysteme am Wohnhaus erfasst werden (Restmüll, Bioabfall und Leichtstoffe) können wir auf Wertstoffhöfen nicht annehmen.
Ihre Abfälle werden im Wertstoffhof entsprechend ihrer Zusammensetzung und unter Einhaltung des Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetzes einer geordneten Verwertung und Beseitigung zugeführt. Unsere Wertstoffannehmer weisen Sie im Eingangsbereich der Wertstoffhöfe ein. Eine Übersicht unserer Wertstoffhöfe finden Sie hier.

Winterdienst

Im Winter zählt jede Minute: Wir sind schnell vor Ort, um mit unserem Winterdienst maschinell und manuell gewerbliche Grundstücke, Gehwege, Straßen und öffentliche Plätze zu räumen, zu streuen und mit Blähschiefergranulat abzustumpfen. Mit der Übernahme der Anliegerpflichten durch die Stadtreinigung Dresden erhalten Sie das „Rundum-Sorglos-Paket“! Testen Sie unsere Zuverlässigkeit und Leistungsstärke.

Unser Kundenservice berät Sie gern:

Sie wünschen ein Angebot, eine Beratung oder einen Termin vor Ort mit unserem Kundenberater? 

Tel: (0351) 44 55-118 | Fax: (0351) 44 55-199
E-Mail: service@srdresden.de